15. März 2012

Outfit - grau in blau

Gestern hatte der Wetterbericht ja über fünfzehn Grad und Sonnenschein vorhergesagt - Grund genug für mich endlich mal richtig auf Frühling zu machen und meine neuen Ballerinas und meine Bluse von H&M einzuweihen. Morgens war es zwar eher kalt, aber mittags hab ich dann den Cardigan ausgezogen und hab mich beinahe wie im Frühling gefühlt - obwohl die Luft doch noch eher kühl war.


Jeans: Tally Weijl - Ballerinas: H&M - Bluse: H&M - Cardigan: Broadway


Aber ich liebe diese blauen Ballerinas :D Ich stehe ja eh total auf Farben (hat man sicher schon gemerkt ;) ), und noch dazu auf blau, und dieses knallblau ist so toll ... hach, ich brauch noch mehr davon! Einen Gürtel hab ich mir erst letzte Woche auf Kleiderkreisel gekauft, jetzt hätte ich gerne noch blaue Pumps und einen blauen Blazer. Und dann noch braune Pumps und rote Schuhe und einen gelben Blazer und und und.
Die Liste ist unendlich, und ich traue mich gar nicht mehr, durch die Onlineshops zu surfen, weil ich diesen Monat eigentlich mein Limit erreicht habe. Und ich hab noch einen Asos-Gutschein, der nur bis Anfang April gültig ist, der muss auch noch in mindestens ein supertolles Kleid investiert werden :)

Es war übrigens ganz ungewohnt, mit so dünnen Sohlen draußen rumzulaufen, ich glaube, die ersten Schritte heute morgen auf Sohlen nicht dicker als Pappe (H&M Ballerinas halt ...) sahen etwas seltsam aus :D Ich bin halt gerade noch eher Winterschuhe gewohnt.


Und demnächst kriegt ihr noch einen Post zu meinem grauen H&M Blazer, den ich hoffentlich nächste Woche endlich in den Händen halte ... oh je, wenn ich euch die Story dazu erzähle :)

1 Kommentar:

  1. grau und blau hatte ich heute auch an ;) gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen