1. Mai 2012

Outfit of the Day

Man merkt, dass es so langsam Sommer wird :) Es ist länger Zeit, ich habe mehr Licht für Outfitfotos und mehr Laune auf schöne Klamotten, anstatt immer nur möglichst viel anzuziehen, damit ich nicht erfriere. Irgendwann muss ich wohl doch noch in den Süden auswandern :D

Ich glaube, die grauen Ballerinas habe ich euch noch nicht gezeigt. Ich bin ja schon eine Weile auf der Suche nach grauen Ballerinas, aber nie hab ich die perfekten gefunden. Zu schnörkelig, zu teuer, zu unbequem. Vor einiger Zeit habe ich dann bei Mirapodo diese grauen Ballerinas von Esprit entdeckt. Schön, mit Ziernaht, ohne Schnörkel. Und mit diesem tollen Blümchenfutter. Für 50€. Und nur Kunstleder. Ich war mir unsicher, denn eigentlich sind mir 50€ für Kunstleder zu viel. Also ging die Suche weiter. Erfolglos. Dann flatterte mir ein 10€-Mirapodo-Gutschein ins Haus. 40€ sind immer noch viel für Ballerinas. Aber ich hatte die Schuhe inzwischen in dunkelblau im Geschäft anprobiert gehabt, und fand sie echt bequem an meinem Füßen. Nicht so Pappsohlen wie bei H&M Ballerinas (OK, hätte H&M die perfekten grauen Ballerinas gehabt ... aber hatten sie nicht). Also hab ich mich entschieden, 40€ in die beinahe perfekten Ballerinas (Leder! Das hätte sie perfekt gemacht) zu investieren. Ich glaube, die werden mich treu über den ganzen Sommer begleiten :D

Ballerinas: Esprit - Hose: C&A - Cardigan: ? (via Kleiderkreisel) - Shirt: Orsay - Kette: DIY - Ohrringe: aus Spanien

Kommentare:

  1. Schönes Outfit mit der farbenfrohen Jacke. Und die Ballerinas - TOP! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Ballerinas sind sehr cool :) und dein Header gefällt mir auch echt gut :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh süß die Ballerinas, aber ich kann die Zweifel sehr gut nachvollziehen. Bei mir dürfen nur noch Echtleder-Ballerinas an die Füße, ist im Sommer auc um einiges angenehmer :)

    AntwortenLöschen