24. März 2012

New In: Asos

Vor kurzem gab es ja bei dailydeal einen 40€-Asos Gutschein für 20€. Obwohl ich von der letzten Bestellung ja nicht allzu begeistert war, haben die ja soooo schöne Kleider ... also Gutschein gekauft und eine Woche hibbelig drauf gewartet. Und dann wurde ausgesucht. Hätte ich einen Goldesel, hätte ich bestimmt zehn Kleider bestellt. So waren es nur vier. Alle, die kürzer als 85cm oder deutlich teurer als 50€ waren, flogen raus. Und wie ich als vermutlich eine der letzten festgestellt habe, kann man die Währung beliebig wählen - ich habe in Pfund bestellt, was mir umgerechnet nochmal 10€ erspart hat. Die Kleider sind in Pfund nämlich ein ganzes Stück billiger ... kostet zwar mit Kreditkarte ca. 1% Gebühr, aber hey, was ist schon ein Prozent gegen zehn Euro? ;)

Diese Kleider habe ich übrigens behalten:





Die anderen beiden waren mir in 36 viel zu eng, während das blauweiße in 36 perfekt passt ...

Kommentare:

  1. ach mein freund und ich haben eine fernbeziehung geführt und er hat sich jetzt von mir getrennt, weil er das nicht mehr kann und nicht weiß, wie lang er dafür kämpfen kann... Daher wollte er es lieber jetzt beenden als sich und mich zu quälen :(

    AntwortenLöschen
  2. Ooooo, love it! great blog, now following. come check mine out, hopefully you can return the follow. =).

    AntwortenLöschen